logo Kunstverein
 
 
   
 

kunstverein kärnten
goethepark 1
a-9020 klagenfurt

öffnungszeiten
di, mi, fr von 12 bis 18 uhr
do 12 bis 20 uhr
sa 9 bis 13 uhr
so, mo und feiertags
geschlossen

 

log

ÖFFNUNG des KÜnstlerhauses ab Dienstag, 9. Februar!

Wir freuen uns sehr, das Künstlerhaus Klagenfurt ab 9. Februar wieder öffnen zu können.
Die Ausstellung Ethnologica Carinthia - Eine Frage der Zeit wird verlängert und ist bis 13. März zu sehen. Die Besucher*innenzahl, die sich gleichzeitig in unseren fünf Galerieräumen aufhalten darf, ist nach der neuesten Covid-19 Verordnung für Museen mit ZEHN Personen begrenzt. Wie auch im Handel ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend!

Im Februar und März 2021 werden individuelle Kuratorenführungen für eine kleine Personengruppe, die sich nach Voranmeldung nach den zeitlich beschränkten Möglichkeiten des Kurators richten, angeboten.

Im Januar ist ein Video erschienen, das ein Interview des Kurators Markus Waitschacher beinhaltet und einen virtuellen Rundgang durch die Galerieräume ermöglicht. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Verlängert bis 13. März

Ethnologica Carinthiae
Eine Frage der Zeit

Beitrag zur Kärnten Triennale II des Kärntner Kunstvereins zeit.čas.tempo

Beatrix Bakondy, Barbara Bernsteiner, Uwe Bressnik, Josef Dabernig, Dietmar Franz,
Markus Hanakam& Roswitha Schuller, Cornelius Kolig, Burgi Maierhofer, Melitta Moschik,
Edith Payer, Pepo Pichler, Ursula Pühringer, Wolfgang Reichmann, Bernhard Wolf

Kuratiert von Markus Waitschacher


Bernhard Wolf, Zeit, 2013, aus der Serie: In alle Netze, Größe und Materialien variabel

Ethnologie ist eine Kulturwissenschaft. Genauer, die Wissenschaft vom kulturell Unverstandenen. Kultur sitzt zunächst im Geist des Menschen: Werte, Normen, Vorstellungen, Ideen, Weltsicht und Weltverständnis. Wenn solche geistigen Dinge von einer Gruppe von Menschen geteilt werden, sprechen wir von Kultur. Aber Kultur bleibt nicht in den Köpfen und Herzen der Menschen. Sie dringt nach außen, informiert wie wir leben, was für eine Welt wir uns schaffen, wird sichtbar, fühlbar und erfahrbar. Unsere gesamte Lebensweise ist Ausdruck von Kultur.

Lesen Sie mehr


 

Kleine Galerie

ART FACES und Willibald Zunk
Melitta Moschik und Portraits aus der Sammlung des Kunstvereins Kärnten

Die Porträtkunst, das Abbilden von Persönlichkeiten, war und ist ein künstlerisches Mittel zur Dokumentation der „Gesichter der Kunst“. Deren wesentliche Funktion, den Menschen durch sein Abbild zu erhalten, trägt zur Archivierung und Erinnerungskultur bei.

Lesen Sie mehr

 

 

 

 

Infos und Termine

 


Aktuelle Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die neuen, verkürzten Öffnungszeiten:

Montag geschlossen
Di.  13 – 16 Uhr 
Mi.  13 – 18 Uhr
Do. 13 – 19 Uhr
Fr.   13 – 18 Uhr                 
Sa. 10 – 13  Uhr


Literaturfrühstück

Literaturfrühstück wird je nach Möglichkeit in der ersten Märzhälfte stattfinden, sofern die Covid 19 beschränkungen dies zulassen..


Aktuelle Infos
auch auf unserer ohne Registrierung zugänglichen
FB Seite

Dokumentation / Publikationen auf unserem Blog


:: Mitglieder ::

Der Kunstverein Kärnten zählt derzeit 211 Mitglieder. eine Liste aller Mitglieder finden sie hier.
Stand Jänner 2021